Nach oben

Der zweite Schritt, der eigentliche "Datums-Shift".

Die 7 Transformationsparameter für die Helmert-Transformation (Parameter für BW, selbst berechnet, Beschreibung hier) :

                          abess := 6377397.15508

                     bbess := 6356078.96290

sc := 0.999990181

Xq := 4251587.5791 · m        Yq := 585190.9317 · m       Zq := 4704338.0422 · m

      

Transformation der oben berechneten WGS84-X,Y,Z-Koordinaten nach DHDN-X,Y,Z :

                            

Hiermit sind in Baden-Württemberg ca. 0.12 m Abweichungen festgestellt worden !

Hier wegen häufiger Nachfragen noch eine Anmerkung zur Transformation in umgekehrter Richtung, also von Potsdam-XYZ nach WGS84-XYZ :

Die entsprechenden Transformationsparameter dxr, dyr, dzr, rotxr, rotyr und rotzr ergeben sich aus den obigen Parametern durch einfachen Vorzeichenwechsel (also: dxr = dx · (-1), usw.). Der Maßstabsfaktor scr ist einfach der Kehrwert von sc.

Der dritte Schritt, die Berechnung der Breite und Länge im Potsdam-Datum

Transformation (X,Y,Z)-DHDN -> (phi,lambda,h)-Rauenberg ("Potsdam-Datum") :

            

jetzt wird im Bessel-Ellipsoid gerechnet :

      

Startwert f. die Näherung :      

Näherungsschritte :      

Der jeweils nächste Wert wird aus dem vorhergehenden berechnet nach der Formel :

Verlauf der Näherung :

      

              

Dies sind die gesuchten Potsdam Längen- und Breitengrade :

   (nördliche Breite)

    (östliche Länge)

Zurück   -   oder           weiter zum nächsten Schritt

Zuletzt berichtigt am 22.05.2002