Leitseite

Gehübungen in Sachen Photogrammetrie.

Entwicklung eines virtuellen Modells von einem denkmalgeschützten Sandsteinbauwerk.

Die etwa 300 Fotos wurden von der Straße und auch aus Positionen vom Grundstück aus aufgenommen.

Kontrollmessungen mit dem Tachymeter ergaben erfreuliche Lagegenauigkeiten der zahlreichen photometrisch bestimmten Punkte auf der Oberfläche des Gebäudes.

 

 

Leider war von unten kein Blick auf das Dach möglich. Deswegen ist das entstandene Modell dann auch "oben offen" geblieben.

Sie können das aber auch nutzen um durch entsprechendes Drehen mit der Maus (bei gedrückter linker Maustaste) von oben ins Modell hineinzuschauen. Weitere Manipulationsmöglichkeiten eröffnen sich, wenn man die rechte Maustaste im Bild betätigt.

Allerdings hätte ich mir bei Erstellung der Aufnahmen doch sehr gewünscht, auch mal aus der Vogelperspektive knipsen zu können.

 

Schließlich fand sich dann aber doch noch ein Weg!

Diese Seite wurde erstellt am : 3.06.2013

Letzte Aktualisierung : 19.01.2014