Homepage

Mond und Jupiter gleichzeitig (Juni 2006)

Mond und Jupiter gleichzeitig (Mai 2006)

Mond und Jupiter gleichzeitig (April 2006)

Jupiter, Spurprognosen

Juni 2006: Mond Spurprognosen

Mai 2006: Mond Spurprognosen

April 2006: Mond Spurprognosen

Applet zur Bestimmung von Azimut und Elevation auf dem Pyramiden-Webcambild

Beispiel: 28.01.06

Filmchen: Monduntergang (31.01.2006)

Filmchen: Siriusuntergang über den Pyramiden von Gizeh (10.02.06)

Monduntergang im Tageslicht

Spielereien mit den Webcams bei den Pyramiden von Gizeh.

Zu meinen Spielereien mit der Pyramiden-Webcam habe ich neue Seiten erstellt!

Am 28.01.2006 konnte ich zum ersten Mal den Fixstern Sirius über den Pyramiden verfolgen. Die Wolken verdeckten ihn zwar immer wieder, aber insgesamt konnte ich doch brauchbare Screenshots machen und damit nun auch das Bild der Nachtkamera kalibrieren. Der Besuch der Webcam bei den Pyramiden ist für mich immer noch jeden Tag mindestens einen Klick wert.

Haben Sie den Monduntergang am 31.01.2006 gesehen? Ich habe Ihnen wenigstens ein kleines Filmchen aus den Screenshots vorbereitet. Besonders schön war es, dass der Mond nach seinem Untergang in Kairo gerade mit der Webcam auf dem Hochhaus der "Hubert Burda Media" weiter verfolgt werden konnte. Auch das ist in das Filmchen noch hineingepackt!

Morgens in der Dämmerung allerdings und später auch bei vollem Morgenlicht war am 16.02.2006 ein schöner Monduntergang zu beobachten!

Auch vom untergehenden Sirius gibt es inzwischen ein Filmchen vom 10.02.2006. Mir fällt dabei die Frage ein, ob Sirius nur zufällig ähnlich klingt wie Osiris? Vielleicht klärt mich diesbezüglich ja mal jemand auf!

Derzeit ist es nur sinnvoll, die Spur von Jupiter über den Pyramiden zu berechnen.

Beachten Sie bitte, dass die aufgeführten Zeiten auf den Bildern mit den Spurvorhersagen jetzt Kairoer Sommerzeit bedeuten. Unsere Sommerzeit ist um eine Stunde verschoben ("früher") gegenüber der Zeit bei den Pyramiden.

Ein Beispiel: Wenn wir den Jupiter sehen wollen, für den ich die Zeit 4:07 Uhr (Kairo Sommerzeit) angegeben habe, dann müssen wir schon um 3:07 Uhr unserer Sommerzeit am Bildschirm sitzen!

Die Sonnenuntergänge sind nun nicht mehr zu beobachten. Bis in den Monat September geht die Sonne jetzt weiter nördlich unter, d. h. weiter rechts außerhalb des Bildfensters. Trotzdem herrscht derzeit wieder etwas "mehr Astro-Verkehr" über den Pyramiden! Wir können ja auch hoffen, dass Jupiters Passage zunehmend bei dunklerem Himmel erfolgt. Inzwischen habe ich gefunden, dass bei guten Sichtbedingungen Jupiter im aufkommenden Licht verschwindet, wenn die Sonne auf weniger als 6° unter dem Horizont angestiegen ist.

Verpassen Sie nicht die seltene Gelegenheit: Mond und Jupiter sind demnächst wieder gleichzeitig im Blickfeld der Weitwinkelkamera zu sehen (vom 7.6. bis 10.6.2006)

Spurvorhersage für gleichzeitig sichtbaren Mond und Jupiter im Juni 2006 (7.6. bis 10.6.2006).

Allerdings nur für Frühaufsteher: ca. 0:43 bis 2:28 Uhr Mitteleuropäische Sommerzeit!

Nachdem die Sonnenuntergänge seit Anfang April nicht mehr von der Weitwinkelkamera erfasst werden, wird ab dem 4. Mai die Sonne das Gesichtsfeld der Kamera überhaupt nicht mehr erreichen, wenn auch sicher noch einige Zeit die große helle Sonnenumgebung beobachtbar bleiben wird.

Die Monduntergänge für Mai sind berechnet.

Auch Jupiters Passagen habe ich Ihnen hier schon mal zusammengestellt.

Mit dem neuen Azimut-Elevation-Finder können Sie jetzt um die Pyramiden die Koordinaten im Horizontsystem abgreifen und sich so für eigene Beobachtungen rüsten.

Diese Seite wurde erstellt am 19.05.2006

Letzte Aktualisierung: 21.05.2006

.