Zur Leitseite

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Teil 4

Teil 5

Teil 6

Teil 7

Wie ich vorgegangen bin, um die 10 Parameter für die Kalibrierung zu gewinnen:

Mit dieser Aufgabe habe ich mir etwas vorgenommen, was leider wieder einmal weit jenseits meiner Bildung in Mathematik liegt. So musste ich mir eben mit meinem Algebraprogramm einen Weg zum Ziel suchen. Hier nur als Beispiel für die Gewinnung von insgesamt 10 Parametern für eine Gleichung, mit der zu jedem mit der Maus angefahrenen X,Y-Pixelwertpaar eines Screenshotpunktes die zugehörige Himmelsrichtung (der Azimutwert) berechnet werden kann. Ganz entsprechend ergaben sich auch die anderen 10 Parameter für die Zuordnung eines Elevationswertes zu jedem X,Y-Wertepaar.

Leider habe ich keine Ahnung, was bei Mathcad dabei hinter den Kulissen passiert, aber die Ergebnisse erweisen sich durchaus als brauchbar, wie es auch die geringen Werte der Residuen zeigen.

Diese Seite wurde erstellt am 27.4.2008. Letzte Aktualisierung: 27.4.2008