Die Ziele in der folgenden Tabelle können Sie durch Anklicken in die Bildmitte bringen

Dies ist der südliche Teil des Panoramas "Vogesenblick".

Die Teilbilder, die in dem Panoramabild enthalten sind, entstanden am 18.08.2006.

Die geographischen Koordinaten der Kamera bei der Aufnahme waren:

48.3487258° nördliche Breite und 7.8565011° östliche Länge

auf dem Schutterlindenberg in Lahr / Schw.

Wenn Sie mit dem Mauszeiger ein markantes Ziel anfahren, dann können Sie oft nähere Einzelheiten über den Zielpunkt angezeigt bekommen, vielfach wird auch ein selbstgemachtes Foto eingeblendet. Sie können sich denken, dass nicht alle interessanten Zielpunkte schon erfasst sind, aber ich arbeite weiter daran und habe dabei schon mancherlei Sehenswertes vom Elsass für mich entdeckt und liebgewonnen.

Leider ist es mir noch nicht gelungen, dieses Panorama im Internet Explorer zum Laufen zu bringen.

Zunächst war auch der Opera-Browser von der Breite des ursprünglichen Gesamtpanoramabildes überfordert. Deshalb musste ich das Bild in einen Süd- und einen Nordteil trennen. Jetzt läuft die Sache mit dem Opera-Browser schon fast fehlerfrei, wenngleich der Rücksprung vom Tooltipfenster zur Tabelle leider noch nicht klappt.

Mit dem Mozilla-Firefox läuft nach meinem Eindruck aber alles fehlerfrei (unter Windows XP, unter Linux bin ich mir allerdings nicht so sicher). Der Firefox-Browser kam sogar mit der "gewaltigen" Breite des Gesamtpanoramas zurecht, immerhin fast 50000 Pixel!

Hier gelangen Sie zum Nordteil des Vogesenpanoramas.

 

Die Position der Kamera war: 48.348726° Nord, 7.8565011° Ost

Und sehen Sie sich das kleine Stück vom Rhein ruhig mal genauer an (Mauspfeil "ins Wasser tauchen")!

Und - vielleicht überraschend - in dieser Richtung liegt die Quelle der Mosel hinter den Höhenrücken!

Auf einigen neuen Seiten habe ich Anleitungen und Rechenhilfen zur Erstellung und Kalibrierung eigener Panoramaaufnahmen zusammengestellt.

Diese Seite wurde erstellt am 12.12.2006

Letzte Aktualisierung: 28.06.2011